Penhaligon’s Blenheim Bouquet

Der Duft mit dem klangvollen Namen „Blenheim Bouquet“ aus dem Hause Penhaligon's gehört zu den bekanntesten Düften überhaupt. Der Duft wird bereits im Jahre 1902 geschaffen und bezieht sich auf den Blenheim Palace in der Grafschaft Oxfordshire bei Woodstock.  Einem Schloss, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Seit...

Penhaligon’s Blenheim Bouquet

Der Duft mit dem klangvollen Namen „Blenheim Bouquet“ aus dem Hause Penhaligon's gehört zu den bekanntesten Düften überhaupt. Der Duft wird bereits im Jahre 1902 geschaffen und bezieht sich auf den Blenheim Palace in der Grafschaft Oxfordshire bei Woodstock.  Einem Schloss, das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Seit seinem Bau zu Beginn des 18. Jahrhunderts ist es im Familienbesitz des Duke von Marlborough. Dort ist im November 1874 der berühmte Winston Churchill, als Enkel des 7. Duke von Marlborough, zur Welt kommen und es wird berichtet, dass er den hauseigenen Duft überaus geschätzt haben soll.

„Blenheim Bouquet“ ist ein alter, aber kein altmodischer Duft, ein echter Klassiker unter den Herrendüften, der diesen Namen auch verdient. Mit einem Blick auf die Duftnoten schlägt „Blenheim Bouquet“ eine ganz moderne und für die damaligen Verhältnisse unkonventionelle Richtung ein. Dennoch hat er seine Zeitlosigkeit durch die Jahrzehnte hinweg zweifelsfrei belegen können.

Er ist tendenziell eher für einen Herrn, ab ca. 30 kreiert. Durch seine klassische Schlichtheit und seinen Retro-Charme passt er aber auch hervorragend in jedes Herrenbadezimmer. Mit „Blenheim Bouquet“ besitzt man einen unaufdringlichen, klar strukturierten Duft, der stets passend wirkt.

Mehr
Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln
Zeige 1 - 4 von 4 Artikeln